Die Doppel Signatur ist da!

Eine gängige Praxis bei Entleihern: die doppelte Signatur beim ANÜV, jetzt digital!

In Deutschland verwenden viele Unternehmen aus Compliance-bezogenen Gründen das sogenannte “Vier-Augen-Prinzip”, nach dem zu signierende Dokumente von zwei unterschiedlichen Personen beim Entleihunternehmen unterschrieben werden müssen, bevor sie ausgestellt werden dürfen. Diese organisatorische Best Practice zielt darauf ab, das Risiko von Fehlern und Missbrauch zu minimieren.
Dieses Prinzip wird nun bei der von Coffreo automatisch verarbeiteten Dokumenten unterstützt. Die Implementierung basiert auf den Prinzipien, die uns immer am Herzen liegen: Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit.

Einhaltung interner Prozesse für Ihre Kunden, Effizienz und Übersichtlichkeit für Sie

Verträge werden nicht mehr von einem Schreibtisch zum nächsten übertragen, sondern jeder berechtigte Unterzeichner erhält die Dokumente gleichzeitig direkt in seinem Coffreo-Konto, wo immer er oder sie sich befindet - ohne Verzögerung und ohne Kontakt. Sie sparen bei jedem Schritt zusätzliche Zeit: niemand muss auf seinen Kollegen warten!
Mit der brandneuen Ansicht "Meine Kunden" gewinnen Sie automatisch einen Überblick über Ihre Kunden und können auf einfache Weise überprüfen, für wen die doppelte Signatur aktiv ist. Sie können Ihre Kunden auch bei der Verwaltung der Rollen ihrer Mitarbeitern unterstützen.

 

Sie möchten mehr über unsere Lösungen erfahren?