MARKTSTANDARD FÜR DEN DIGITALEN ANÜV GESCHAFFEN

Coffreo bietet zertifizierte Schnittstellen zu den führenden ERP-Lösungen für den Zeitarbeitsmarkt

Damit können mehr als 50 Prozent aller Zeitarbeitsunternehmen digitale Prozesse schnell und sicher realisieren, ohne dass ihre Mitarbeiter umlernen müssen

Zahlreiche branchenführende Unternehmen haben die BPO-Lösung bereits erfolgreich in ihre Prozesse integriert

 

Hamburg, 15. Juli 2019 - Coffreo hat in der Zeitarbeit einen neuen Marktstandard geschaffen: Mit der Prozesslösung wird der Arbeitnehmerüberlassungsvertrag komplett digital, so dass Zeitarbeitsunternehmen und ihre Kunden schneller und enger zusammenarbeiten können. Diese Standard berücksichtigt rechtliche Vorgaben, hohe Sicherheitsstandards und wurde komplett für den Deutschen Marktland entwickelt. “Wir haben uns sehr intensiv mit den Einflüssen und Anforderungen der Branche beschäftigt”, erklärt Michael Benninga, Geschäftsführer von Coffreo GmbH, “wir sind bestrebt, die Kunden in jedem neuen land wie jetzt Deutschland auch außerhalb von Frankreich mit Standardlösungen zu beliefern.”

Dank unserer branchenführenden Kunden wie Meteor Personaldienste, Randstad Deutschland, Homeofjobs und Franz & Wach werden die ANÜV-Dokumente nun digital bei ihren jeweiligen Kunden ausgefüllt. "Um schnell zu sein, muss man langsam gehen", sagt Andreas Schmincke, CEO der Meteor Personaldienste und Vorstand im Branchenverband iGZ. "Die nahtlose Integration komplexer Dokumente wie ANÜV und begleitende Dokumente zwischen unserem ERP-System und den Coffreo-Services, mussten sowohl von unseren Prozessteams als auch vom Coffreo-Projektteam durchdacht werden. Entstanden ist eine Industriestandardlösung, die uns dabei unterstützt, unsere Kunden besser zu bedienen und die tägliche Arbeit unserer Berater wesentlich zu erleichtern. Wir freuen uns darauf, diesen Service an alle unsere Kunden weiterzugeben, auch weitere Dienstleistungen wie das Mitarbeiter-Onboarding und danken Coffreo für ihr Engagement für unsere Branche und diese Lösung".

“Coffreo ist zu 100 Prozent auf die Unterstützung der Personaldienstleistungsbranche ausgerichtet. Nach 20 Jahren in dieser Branche sehe ich die Digitalisierung der Beziehung zwischen den Niederlassungen und ihren Kunden und den Niederlassungen und ihren Mitarbeitern als logischen nächsten Schritt für unsere Kunden. Hierbei stehen für uns Rechtssicherheit und einfache Anwendbarkeit an erster Stelle. Durch Integration in die bestehenden Tools der Anwender entfallen zusätzliche Einarbeitungen und mit der gewonnenen Zeit können sich die Kollegen wieder ihre eigentlichen Aufgaben wie Mitarbeiter- und Kundenbetreuung zuwenden”, sagt Christoph Lamoller, Sales Country Manager Deutschland.

"Es gibt eine Welle von Informationen über die Auswirkungen der Digitalisierung, warum mehr als die Hälfte dieser Initiativen ihre Ziele nicht erreichen (McKinsey-Umfrage). 

Für Unternehmen kann ein wenig überwältigend werden, zu entscheiden, wo man aufgrund dieser Risiken anfangen soll und wie und wo man neue digitale Lösungen implementiert”, sagt Michael Benninga. “Die Dienstleistungen von Coffreo sind risikoarm, die Digitalisierung wird zum Kinderspiel. Unsere Kunden sind schnell in der Lage, die Vorteile digitaler Prozesse zu erfahren. In den letzten 12 Jahren hat uns unser 100 % Fokus auf die Zeitarbeitsbranche gezeigt, wie wir unsere Kunden mit standardisierte Lösungen bedienen können. Wir sehen dies als Chance für die Branche, ihre Innovationskraft unter Beweis zu stellen und neue Dienstleistungen für ihre Kunden, ihre eigenen Mitarbeiter und die Mitarbeiter umzusetzen", sagt Michael Benninga, “und damit arbeiten wir weiter”.

Sie möchten mehr über unsere Lösungen erfahren?